Der Blog für den sicheren Betrieb und die sichere Prüfung von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln

Beiträge mit dem Stichwort ‘Wiederkehrende Prüfung’

Donnerstag, 18. September 2014 @ 10:09 Redakteur

Jedes Unternehmen ist gem. BetrSichV und DGUV Vorschrift 3 (BGV A3) dazu verpflichtet, alle elektrischen Geräte und Anlagen nach den Anforderungen der DIN VDE 0701-0702, 0100-600 und 0105-100 regelmäßig wiederkehrend zu prüfen.

weiterlesen
Mittwoch, 21. März 2012 @ 09:03 Redakteur

Weiterbildungspflicht für die mit der Prüfung elektrischer Betriebsmittel beauftragten Personen

Prüfungen ortsveränderlicher elektrischer Geräte müssen nach DIN VDE 0701-0702 und Prüfungen ortsfester elektrischer Anlagen und Maschinen nach DIN VDE 0100-600, DIN VDE 0105 und DIN VDE 0113 durchgeführt werden. Prüfen darf aber nicht jeder…

weiterlesen
Dienstag, 24. Januar 2012 @ 17:01 Redakteur

Klarheit im Vorschriften-Dschungel: Alle neuen und aktuellen Regelungen zur Prüfung elektrischer Geräte, Arbeits- und Betriebsmittel

Am 1. November 2010 ist die Frist zur Anwendbarkeit der bisherigen DIN VDE 0105-100:2005-06 für den sicheren Betrieb Ihrer elektrischen Anlagen abgelaufen. Für den Betrieb und die Prüfung von elektrischen Anlagen müssen Sie ab sofort die Neuregelungen der DIN VDE 0105-100:2009-10 beachten und umsetzen. Sind Sie auf aktuellstem Stand?

weiterlesen
Dienstag, 10. August 2010 @ 09:08 Online FV

Neu erschienen: DGUV-I 5190 „Wiederkehrende Prüfungen ortsveränderlicher elektrischer Arbeitsmittel“

Als Unternehmer sind Sie verpflichtet, sichere elektrische Arbeitsmittel bereitzustellen und durch wiederkehrende Prüfungen dafür zu sorgen, dass deren sicherer Zustand erhalten bleibt. Speziell für die Organisation durch den Unternehmer hat die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung mit Fassung vom Juni 2010 die DGUV-I 5190 veröffentlicht.

weiterlesen