Der Blog für den sicheren Betrieb und die sichere Prüfung von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln

Archiv der Kategorie ‘Prüfung und Prüfdokumentation’

Donnerstag, 18. September 2014 @ 10:09 Redakteur

Jedes Unternehmen ist gem. BetrSichV und DGUV Vorschrift 3 (BGV A3) dazu verpflichtet, alle elektrischen Geräte und Anlagen nach den Anforderungen der DIN VDE 0701-0702, 0100-600 und 0105-100 regelmäßig wiederkehrend zu prüfen.

weiterlesen
Freitag, 3. Januar 2014 @ 15:01 Online FV

Die aktuell gültigen Regelungen der DIN VDE 0701-0702 kennen und sicher umsetzen

Für den Erhalt des Status der Elektrofachkraft ist es zwingend erforderlich, die erforderliche Fachkunde zu erhalten und auszubauen. Dies schreibt der Gesetzgeber vor. Ein entsprechender Nachweis zum Erhalt und Ausbau der Fachkunde kann über eine regelmäßige Teilnahme an Schulungen geführt werden. Bringen Sie sich auf aktuellen Stand der Vorgaben und eErwerben Sie Ihren Nachweis mit Ihrer Anmeldung hier…

weiterlesen
Montag, 29. Juli 2013 @ 08:07 Online FV

Mangelnde Fortbildung kann zum Verlust des Qualifikationsstatus als Elektrofachkraft führen!

Ein einmal erworbener Qualifikationsstatus Ihrer Mitarbeiter zur Elektrofachkraft kann durch mangelnde Fortbildung oder durch die Verrichtung fachfremder Tätigkeiten verloren gehen! Dabei ist der Erhalt der erforderlichen Fachkunde mit einfachen Maßnahmen möglich.

weiterlesen
Dienstag, 5. März 2013 @ 10:03 Redakteur

Befähigung zur Prüfung elektrischer Arbeitsmittel – das ist notwendig!

In der Praxis wird eine abgeschlossene elektrotechnische Ausbildung vielfach mit der Berechtigung zur Prüfung elektrischer Arbeitsmittel gleichgesetzt. Dies ist falsch. Allerdings können die Qualifikationsanforderungen zur Prüfung elektrischer Arbeitsmittel und damit zur Befähigung von Personen mit abgeschlossener elektrotechnischer Ausbildung problemlos erworben werden.

weiterlesen
Donnerstag, 17. Januar 2013 @ 14:01 Redakteur

Für die sichere Montage und Installation von PV-Anlagen haften Sie persönlich!

Bei Arbeiten an PV-Anlagen tragen Sie als Errichter eine doppelte Verantwortung! Sie haften nicht nur für die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter bei der Arbeitsausführung, sondern auch für die sichere Errichtung und damit auch für Schäden oder Gefährdungen, die aufgrund unsachgemäßer Installation an der Anlage entstehen oder von ihr ausgehen.

weiterlesen
Donnerstag, 3. Januar 2013 @ 16:01 Online FV

Neuregelung der DIN VDE 0100-710:10-2012 für die Sicherheit elektrischer Anlagen in medizinisch genutzten Bereichen!

Die Sicherheit elektrischer Anlagen in medizinisch genutzten Bereichen unterliegt neuen Regelungen! Sie müssen beim Betrieb und bei der Prüfung Ihrer elektrischen Anlagen u. a. die Neuregelungen der DIN VDE 0100-710 vom Oktober 2012 beachten.

weiterlesen
Montag, 17. Dezember 2012 @ 12:12 Online FV

Pflicht zur Weiterbildung zum Erhalt der Prüfpraxis für die Prüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel

Nicht selten kommt es vor, dass in den Unternehmen Personen mit der Prüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel betraut werden, die heute nicht mehr die erforderliche Prüfpraxis besitzen, da die elektrotechnische Ausbildung bereits längere Zeit zurückliegt. Zum Erhalt der Prüfpraxis sind daher die vom Gesetzgeber gemachten Vorgaben zu beachten.

weiterlesen
Freitag, 27. Juli 2012 @ 13:07 Redakteur

Achtung: Nicht jede „BGV A3-Prüfung“ gilt als Prüfung gem. BetrSichV!

Die BetrSichV und die BGV A3 regeln die notwendigen Qualifikationsanforderungen für die Prüfungen ortsveränderlicher oder ortsfester elektrischer Arbeitsmittel. Dabei sieht die BetrSichV weitere, schärfere Einschränkungen als die BGV A3 vor: Nicht jede Prüfung nach BGV A3 gilt daher auch als Prüfung gem. BetrSichV.

weiterlesen
Freitag, 27. April 2012 @ 10:04 Redakteur

Die Prüfung elektrischer Arbeitsmittel gem. § 10 BetrSichV dürfen nur von hierzu befähigten Personen durchgeführt werden. Welche Voraussetzungen an die Befähigung geknüpft sind und wie Sie die Befähigung erlangen können, erfahren Sie hier.

weiterlesen
Mittwoch, 21. März 2012 @ 09:03 Redakteur

Weiterbildungspflicht für die mit der Prüfung elektrischer Betriebsmittel beauftragten Personen

Prüfungen ortsveränderlicher elektrischer Geräte müssen nach DIN VDE 0701-0702 und Prüfungen ortsfester elektrischer Anlagen und Maschinen nach DIN VDE 0100-600, DIN VDE 0105 und DIN VDE 0113 durchgeführt werden. Prüfen darf aber nicht jeder…

weiterlesen